Kulturbräu 2018 steuert auf Finale zu

Volle Hütte bei After Work-Party

Nach einem sehr zufriedenstellendem ersten Wochenende mit einem ausverkauften Haus am Samstag beim Konzert von „Black Purple“ konnte das Team um den Präsidenten Thomas Üffink auch am Mittwoch erneut sehr viele Gäste begrüßen. Viele ortsansässige Firmen und Handwerksbetriebe nutzten wieder mal gerne die Möglichkeit, ab 18 Uhr mit ihren Mitarbeitern abzufeiern. Die „After Work Party“ ist und bleibt ein Besuchermagnet der Kulturbräu- Veranstaltungsreihe. Aufgrund der sommerlichen Temperaturen feierten viele Gäste im Innenhof des Koppbräu.

Für die beiden Veranstaltungen am kommenden Freitag (Bayerisch freche Mundart Band „Charmebereich“) und am Samstag („The Bottles- The Sound of John, Paul, George and Ringo“) gibt es noch einige Restkarten an den bekannten Vorverkaufsstellen. Wer dabei sein möchte, sollte sich Tickets sichern, bevor der Kulturbäu nach diesem Wochenende wieder für 12 Monate schließt.